Register
Lost Pass
SPECIALS
LATEST WARS
MEDIA PLAYER
CONTENT
To be in the Spotlight - Striker
Verfasst von Striker am 15.01.2010 um 17:47 Uhr

Hi Striker, stelle dich mal bitte kurz vor.
Hi, ich heiße GF. Striker aka Stefan Richters. Ich bin 27 Jahre alt - auch 
wenn meine grauen Haare das nicht vermuten lassen- und ich arbeite im
realen Leben bei der Hamburger Mordkommission. Mit anderen Worten: Ich
weiß, wo die "Hitzones" sind Neben dem Zocken trainiere ich für und
laufe ab und zu Halbtriathlon und gehe mit meiner Kleinen Tanzen.

Wie bist du zum Onlinegaming gekommen?
Ich habe früher mit Freunden Quake 3 gespielt und bin mit denen auch auf
LAN´s gefahren. Meine damalige Freundin konnte nicht verstehen, wie man
so ein "bescheuertes Spiel" spielen kann, bis ich sie überreden konnte,
es doch erstmal selbst zu probieren. Sie wurde wirklich gut. Kurz darauf
kam Battlefield 1942 heraus, für das ich mich schwer begeistert habe,
und meiner damaligen Freundin gefiel es wegen des realen Szenarios auch
besser. Und irgendwann sagt sie zu mir: "Ich bin in einem Clan!" Meine
Antwort: "Du??? Ich will auch!!!" Also fingen wir beide bei der United
Clan Alliance an. Die BF-Sektion hat sich dort irgendwann aufgelöst und
einige, darunter auch wir, sind zur Thüringer Rotte gewechselt. Die
haben dann aber kurze Zeit später entschieden ein Fun-Clan zu sein, was
mit meinen Zielen divergierte.
Zur GF bin ich dann gekommen, weil ich - noch mit einigen von der
Thüringer Rotte- auf der C-Maxx Enlarged 1 beim BF42-Turnier gegen die
GF spielen musste. Die haben ein gutes Teamplay gezeigt, waren
ambitioniert, und waren mit gefühlten 50 Mann auf der Lan vertreten, was
mir imponierte. Und mit Release von BF2 im Juni 2005 habe ich dann bei
diesem Sauhaufen angeheuert , was ich bislang nie bereut habe.

Welche Spiele spielst du und welches ist dein derzeitiger Favorit?
Also mit Freunden auf Lan spiele eigentlich alles, was das Action- und
Strategie-Segment hergibt, Hauptsache es macht Laune. Hier in der GF
spiele ich seit praktisch 3 Jahren Battlefield 2, wenn man von mehr oder
weniger langen Ausflügen zu ETQW, Frontlines oder UT3 absieht, aber was
aus den Spielen geworden ist, steht auf einem anderen Blatt Daneben
spiele ich noch immer gerne Quake 3, was in meinen Augen auch heute noch
unübertroffen ist und der perfekte E-sports-Titel ist.

Wartest du auf bestimmte Games?
Lieber nicht, wenn ich auf Games warte, floppen sie in der Regel, s.
ETQW, Frontlines und UT3 :/. Ich kann aber keinen Hehl daraus machen,
dass Quake Live natürlich von mir herbeigesehnt wird. Wenn Quake 3 so
umfunktioniert werden soll, dass es "breitensporttauglich" wird, kann
das eine ganz heiße Sache werden. Dann wird endlich wieder
gejumptjumptjumptjumpt........

Wie würdest du in knappen Sätzen die Game Foundation beschreiben?
Oha....... .......Ich hatte vorhin schon das Wort "Sauhaufen" in den
Mund genommen,.....das passt schon ganz gut

Was bedeutet es für dich auf Lans zu fahren?
Lans sind für mich der "richtige Esport," alleine schon wegen der
besseren Chancengleichheit bei den Netzwerksettings. Man trifft sich
dort, um sich in den verschiedenen Spielen zu messen, und es hat
einfach 100x mehr Flair, wenn man seine Gegner sieht, mit denen
spricht und so die Turniere viel direkter erleben kann. Und noch viel
wichtiger, das Erlebnis Gaming ist unendlich intensiver, wenn man es
direkt mit seinen Clan-Mates erleben kann, wenn man mit ihnen gemeinsam
leiden, aber auch insbesondere mit ihnen gemeinsam jubeln kann. Das
schafft kein Skype zu transportieren, kein Teamspeak und kein Ventrilo.
Und daraus entstehen auch viel eher Freundschaften!!! Außerdem hat man
dort immer unendlich Fun, auch abseits des Zockens, weil man genau weiß,
der Typ da gegenüber ist genauso hirnverbrannt wie man selbst Man
will ja schließlich nur ((Achtung, Insidergag) FEIERN, F-I-C-K-E-N,
FEIERN!!!

Du spielst z. Zt. BF2 im GF Team Wilde 15. Welche Ziele hast du mit
Genau genommen bin ich auf meinen eigenen Wunsch nur Reservespieler bei
BF2, was auch auf meine Arbeitszeiten zurückzuführen ist. Da ich aber
meinen "alten Posten" als Taktiker und Trainingsleiter nicht ganz
loslassen kann, versuche ich trotzdem hier und da was auszuprobieren und
den "A-Spielern" in den Ar... zu treten. Aber die werden wohl nie
lernen, welcher Squadleader die Angriffe einleitet So oder so wünsche
ich der Wilden15 alles Gute und ich möchte noch einige Lans mit Euch
gewinnen

Wen möchtest du grüßen?
Mein Mäuschen, die soviel Geduld mit meinem Hobby hat, vielen Dank
dafür. Und die Stripperin von der Enlarged

Seite: 1
Seiten: -


Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.