Register
Lost Pass
SPECIALS
LATEST WARS
MEDIA PLAYER
CONTENT
NorthCon (2008)
Verfasst von Striker am 15.01.2010 um 17:52 Uhr

(18.12.-21.12.2008)

Vom 18.12. bis 21.12.2008 fand dieses Jahr zum letzten Mal eine Mega-NorthCon in den Holstenhallen in Neumünster statt. Aufgrund der schlechten Teilnehmerzahlen der NorthCon 2007, der Dimension 6 und auch dieser Veranstaltung hatte der Veranstalter innovaLAN Entertainment GmbH dieses schon im Vorwege angekündigt.

Davon ließ sich die Game-Foundation aber nicht abhalten und zusammen mit unseren Freunden vom C-Maxx Team fanden immerhin 17 Mann nach Neumünster. Der Beginn der Lan war zwar schon Donnerstag, die Turniere starteten allerdings erst Freitag. Diese „freie“ Zeit nutzten wir ausgiebig zum zocken, trinken und treffen von befreundeten Clans. Davon gab es übrigens reichlich (DkH, DZ23, MHS usw.), was bei einer Teilnehmerzahl von ca. 2200 Spielern allerdings nicht verwunderlich war.

Das Highlight des Donnerstags war allerdings unser Left4Dead-Server, der von uns und anderen Zockern gut und reichlich genutzt wurde.

Freitag ging dann der Ernst der Turniere los und wir waren bei BF2, CoD4, FIFA2009, UT3 mit dabei. Unter die ersten drei Plätze kamen wir leider in keinem der Turniere aber bei der hochrangigen Konkurrenz war dies keine Schande. Immerhin sprang bei Battlefield² nach einigen nervenzerfetzenden Spielen ein hervorragender 4. Platz heraus. An dieser Stelle Grüße an das Team Dunkelziffer, die uns erst ins Loserbracket schickten, kurze Zeit später selbst dort eintrudelten und uns in einem an Spannung kaum zu überbietenden Spiel auf Strike at Karkand unterlagen.

Im Rückblick kann man sagen dass das Netzwerk diesmal sehr gut war und auch die Verpflegung diesmal unseren Anforderungen genügte (wir erinnern uns mit Grauen an die NC 2005). Die Sanitären Einrichtungen waren dagegen weniger gut (besonders der Zustand der Duschen) und auch die Turnierleitung glänzte meistens durch Abwesenheit. Auch die Maßnahme ALLE Turniere gleichzeitig starten zu lassen sorgte nicht eben für heitere Stimmung unter den Spielern.

Trotzdem hatten wir eine Menge Spaß und es stimmt schon etwas traurig dass dies die letzte NorthCon dieser Größe war. Für uns war diese Lan ein gelungener Abschluss eines Lan-reichen Jahres mit vielen Höhenpunkten. Auch wenn der Trend zu weniger Lans immer stärker wird, werden wir weiterhin auf Lans fahren, denn diesen Spaß kann man Online nicht erleben!

Seite: 1
Seiten: -


Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.