Register
Lost Pass
SPECIALS
LATEST WARS
MEDIA PLAYER
CONTENT
Der 10.000 FPS Server Mythos
Verfasst von z3ro am 21.03.2011 um 23:10 Uhr

Hallo lieber Game - Foundation Clan und Leser,

ich möchte hier einmal Aufklärung betreiben für die Leute die es noch nicht mitbekommen haben, es nicht glauben wollen und für diejenigen die es nicht verstehen (wollen).

Es geht um die Super EPS 10.000 oder mehr FPS Server die zu sehr teuren Preisen angeboten werden. Kurz und knapp, diese Server sind schlicht weg ein Marketing Gag, nicht unbedingt nur von den Providern hervorgerufen, denn Nachfrage bestimmt das Angebot. Dementsprechend haben wir User enormen Einfluss.

Hier geht es nur um die Server seitige Engine die nicht mehr als 1000FPS schafft. Dies ist Fakt! Alles andere was über 1000FPS geht wird durch Server Modifikationen hervorgerufen. Solche Server Modifikationen werden durch extra Programme erzwungen, zum Beispiel durch den Library Hack. Durch diesen Hack wird die CPU des Servers extrem belastet und produziert Abwärme.

Seit der Orange Box Engine ist es eigentlich völlig egal wie viel FPS der Server hat! Hauptsache die FPS sind über der Tickrate 66. Sprich ab fps_max 66 oder fps_max 100000 ändert sich (fast) nichts. Natürlich ändert sich etwas sonst wären Server mit mehr als 1000FPS ja gut. Dazu mal diesen Artikel lesen http://www.ulrich-block.de/?p=429, Valve bestätigt das es überhaupt keinen Sinn macht die FPS höher als die Tickrate anzusetzen.

Warum werden denn dann trotzdem 10.000 FPS, 20.000 FPS, 30.000 FPS oder teilweise sogar 50.000 FPS Server angeboten? Weil die User es wollen, bzw. diese Server kaufen und sie nicht wissen das es eigentlich schlecht ist. Warum ist es schlecht?

Orange Box Engine -> tickrate 66 = es gibt 66 Updates pro Sekunde

1 Sekunde = 1000ms -> 1000/66 = 15 -> alle 15ms ein Update

Es wird also alle 15ms ein Frame benötigt (mehr nicht!)

Also heißt das, es werden

mit 66fps -> jede 15ms ein Frame -> jeder verwendet
mit 200fps -> jede 5ms ein Frame -> jeder 3. verwendet
mit 333fps -> jede 3ms ein Frame -> jeder 5. verwendet
mit 1000fps -> jede ms ein Frame -> jeder 15. verwendet

Mit noch mehr als 1000FPS werden also noch mehr Frames verschwendet die sowieso nicht genutzt werden, was wiederum die Leistung des Server drastisch beinflusst.

Diese Werte 200, 333 und 1000 wird von "BehaartesEtwas", einem Erfinder des LibHack, als sogenannte goldene Werte übermittelt bei denen die Performance nicht sonderlich schlechter ist als fps_max 66 (Erinnerung : fps > als Tickrate = unnütz/störend)

Wenn ein Server mit fps_max 66 Probleme hat, weil er ca. 10% FPS Drops hat (das sind grade mal ~ 6,6fps) dann sind diese Drops ziemlich stark merkbar und beeinflussen das Spielgefühl. BehaartesEtwas empfiehlt dann die fps_max Werte 200, 333 oder 1000 zu nehmen, da dort die Spanne der FPS Drops etwas größer sein darf (10% von 1000 = 100, 100 fps Drops ohne deutlich spürbarem Performance Verlust).

Warum diese goldenen Werte und nicht z.b. fps_max 75 (die konstant gehalten werden müssen)?. Weil nicht mehr alle 15ms ein Frame vorhanden ist, sondern jetzt kommt er alle 13ms, dadurch kommt natürlich die Berechnung der Ticks (66 Updates pro Sekunde; 15ms =! 75 Updates pro Sekunde; 13ms) durcheinander bzw diese verzögert sich bis zum nächsten Frame und dadurch entsteht diese "es geht nicht rein"-Gefühl.

Nochmal falls ihr nicht versteht worauf ich hinaus möchte, ihr müsst nicht viel Geld für einen guten 10.000fps+ Server ausgeben wenn ihr viel bessere für weniger Geld bekommt.

Und Ja, das ist alles bewiesen. Falls ihr euch für weitere Aufklärung interessiert oder diese Aufklärung unterstützen wollt, lest euch bitte diese Diskussion durch oder verbreitet den Link mit entsprechend kurzen Erklärungen. www.esl.eu/de/css/forum/43/784/888777/

Weitere Infos:
http://www.ulrich-block.de/?p=698
http://www.ulrich-block.de/?p=814
http://wiki.fragaholics.de/index.php/BEpingboost.c 

Seite: 1
Seiten: -


Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.