Register
Lost Pass
SPECIALS
LATEST WARS
MEDIA PLAYER
CONTENT
Busted by ESL Wire Anti Cheat - Disqualifikation Team gamed!
15.10.2010 um 07:41 Uhr - Messiah

Gestern erst die News zum neuen Anti-Cheat-Tool der ESL und heute gleich die nächste News zum Thema.

Das Tool ist nach der Betaphase offiziell seit Sonntag im Einsatz.  Offenbar hat die Warnung der ESL bei einigen Spielern nicht viel genutzt. Die Schutzmechanismen waren auch in der Betaphase schon aktiv und so gab es gestern die erste Bekanntgabe, dass 57 Spieler gesperrt wurden.

 Neben 56 anderen Membern wurde unter anderem auch ein Spieler von Team gamed! gesperrt. Dabei handelt es sich um einen Teammember des Call of Duty 4 Teams das bis gestern in der ESL Pro Serie spielte. Auf Grund des Busts ist Team gamed! für diese und die nächste EPS Season gesperrt.

 Schade für das Team und Schade für die Community. Leider hat die jüngste Entwicklung auch eine negative Seite. So wird seit der Einführung des Tools jeder EPS Spieler der nicht die gewohnte Leistung bringt beschuldigt zu cheaten.

 Ein Anfang ist getan, bleibt zu hoffen, dass die Updates für WAC ausreichend schnell erscheinen, um in Zukunft wieder mit etwas weniger Vorurteilen in die Spiele zu gehen.




Kommentare 3
Seite < [1] >
15.10.2010 um 19:39 Uhr
Manson

12.07.2013
Ort: -
Beiträge: 89
Autsch... ^^

16.10.2010 um 09:38 Uhr
Jessy Blue

04.01.2017
Ort: -
Beiträge: 239
gz@WAC
16.10.2010 um 16:15 Uhr
Kilian

04.08.2017
Ort: Kiel
Beiträge: 312

Bitte Login benutzen, um Kommentare zu schreiben.